Jörgs Webnotizen


Google: Anzeige-Fehler in Opera

07.08.2004 Ich weiß nicht mehr genau, wann Opera mir zum ersten Mal nicht mehr alle Links auf der Startseite angezeigt hat, jetzt habe ich mich jedenfalls entschlossen, diesbezüglich eine Anfrage an Google zu schreiben. Die passende Email-Adresse muss ich freilich mit Mozilla suchen, da mit Opera (7.54) in der unteren Linkreihe nur der erste Verweis auf die Werbung angezeigt wird, siehe Screenshot:

Startseite von Google in Opera

Im rot-markierte Bereich fehlen Links auf Google Toolbar, Alles über Google und Google.com in English, die in Mozilla und im Internet Explorer normal angezeigt werden. Der Fehler wäre übrigens ganz einfach dadurch zu beheben, dass die Links in einen Absatz eingebettet werden:

<p><font size=-1><a href=/intl/de/ads/>Werbung</a> - <a href=http://toolbar.google.com/intl/de/>Google Toolbar</a> - <a href=/intl/de/about.html>Alles über Google</a> - <a href=http://www.google.com/ncr>Google.com in English</a></font></p>

Danach zeigt auch Opera alles in gewünschter Form an. Mal sehen, wann und wie Google auf meine Anfrage reagiert - wäre schön wenn der Fehler behoben wird, auch wenn Opera User nur einen kleineren Teil der Nutzer von Google ausmachen.

Update 26.08.2004 Am 12.08. wurde mir mitgeteilt, dass meine Mail an die zuständigen Ingenieure weitergeleitet werde. Inzwischen ist der Fehler auf der Google Startseite wieder behoben.

Kommentare zu dieser Webnotiz

Zum Thema siehe auch Diskussion im Forum von Opera-Info.de: Problematische Webseiten: www.google.de