Dämliche Fehlerseite

13.04.2007 Betritt man die Startseite von Google Maps mit einem Browser, in welchem JavaScript deaktiviert ist, gelangt man auf eine Weiterleitungsseite, die gleich zwei grobe Mängel aufweist.

1. Folgende Fehlermeldung ist wohl nicht ganz korrekt:

Ihr Webbrowser wird von Google Maps nicht vollständig unterstützt.

Denn unter dem Link Weitere Informationen erfahre ich, dass mein Browser sehr wohl unterstützt wird.

2. Nun bin ich zwar auf die Idee gekommen, dass der Zutritt zu der Google-Maps-Seite daran gescheitert sein könnte, dass ich JavaScript ausgeschaltet hatte, und lade die Seite neu, nachdem ich JavaScript reaktiviert habe. Leider bringt mich dies nicht weiter, da ich von der Startseite, welche JavaScript benötigt, auf die Fehlerseite weitergeleitet wurde, und letzterer ist es vollkommen egal, welche Einstellungen mein Browser hat. Wenn man dann versucht, über den Back-Button des Browsers auf die Startseite zurückzukehren, wird man vor dem Aktualisieren wieder auf die Fehlerseite katapultiert. Irgendwie sind Fehlermeldungen unter einer anderen URL doch etwas unpraktikabel.

Nun gut, man kann die URL nochmal direkt in die Adresszeile des Browsers eingeben - aber von einer großen Softwarefirma wie Google erwarte ich doch eine etwas bessere Usability (welche sie an anderen Stellen aber auch erbringt).

3 Kommentare / Trackbacks