Neue Maßnahmen gegen Kommentar-Spam

11.02.2007 Ich selber komme hier ja eher selten zum Schreiben - das sollte ich wohl mal ändern ;). Die Kommentatoren meiner Webnotizen sind da schon wesentlich fleißiger - zu weit über 90% handelt es sich bei diesen allerdings um Spam-Bots sowie auch um Besucher, die ihren Spam manuell eintragen.

Einen Spamfilter hatte ich in die Webnotizen bereits einen eingebaut, aber in letzter Zeit ließ dieser auch wieder einigen Spam durch. Zwar landen die Spam-Kommentare in der Warteschlange, aber ich möchte sie schon vorher blocken, damit die Datenbank nicht zugemüllt wird und die Anzahl der Benachrichtigungsmails sich in Grenzen hält. Inzwischen habe ich beim Spamfilter nachgebessert, mal schauen, wie lange dieser hält - einige Bots lernen ja immer wieder hinzu und passen sich in ihrem Verhalten menschlichen, nicht-spammenden Kommentatoren an, um eine Unterscheidung zu erschweren. Der neue Filter scheint zur Zeit aber gute Arbeit zu leisten, und ich werden ihn deswegen auch in die nächste Version meiner Forensoftware einbauen.

Kommentar-Spam wird allerdings nicht alleine durch die Bots abgeladen, in letzter Zeit häufen sich auch die manuellen Einträge von Spammern. Dagegen habe ich jetzt noch zwei Maßnahmen getroffen:

7 Kommentare / Trackbacks