Kommentare und Trackbacks zur Webnotiz Verbreitung der RSS-Formate

10.06.2007 - Robert

Naja, Open Directory ist ja nicht gerade repräsentativ ;-) Ich setze bei mir mittlerweile auf Atom, weil es vom Aufbau her das durchdachteste Format ist. Gegen RSS 2.0 habe ich eine gewisse Abneigung, weil es im Grunde unfrei ist. Und RSS 1.0 ist zwar nett und hat den Segen des W3C -- schließlich steht RSS hier für RDF Site Summary -- aber es ist IMHO auch nicht das Gelbe vom Ei.

Aber so ist das in der Realität nun einmal -- deine Webnotizen mögen ja auch Trackbacks statt der IMHO technisch einfacheren Pingbacks, aber Trackback ist weiter verbreitet.

10.06.2007 - Jörg

Ja, die Verbreitung bzw. die Unterstützung durch andere spielt bei RSS und Trackbacks natürlich auch eine Rolle. Ich wurde auch schon mehrmals gebeten, Feeds wegen externer Einbindung in RSS 2.0 zur Verfügung zu stellen. Wenn ich mal Zeit dazu finde, werde ich mir Atom und Pingback aber auch nochmal genauer anschauen.