Jörgs Webnotizen

Die Endgültige Müllseite

21.04.2003 Nein, es ist niemand aus meinem Bekanntenkreis gestorben, dass diese Seite einen Trauerflor verpasst bekommen hat - das Layout ist vielmehr dem der Müllseite nachempfunden. Bei dieser handelt es sich um die wohl umfangreichste deutschsprachige Referenz zu misslungenen Webseiten, neben Stefan Karzauninkats Die goldenen Regeln für schlechtes HTML ein Muss für all diejenigen Webmaster, die sehen möchten, wie Webseiten besser nicht aussehen sollten. Nun ist die Auswahl der auf der Müllseite vorgestellten Webpräsenzen aus meiner Sicht nicht immer angemessen, aber über (schlechten) Geschmack lässt sich bekanntlich auch streiten.

Ganz ohne Mängel ist die Müllseite übrigens auch nicht, wie ich heute durch Zufall feststellen konnte. Der Zufall bestand darin, dass ich das Forum der Seite mit deaktiviertem JavaScript aufgesucht habe, denn nur so tritt der Fehler anscheinend auf. Beim Verlassen des Forums über den Link 'Müllseite' wurde die Startseite in dem Hauptframe aufgerufen. Nachdem ich von dort aus über den entsprechenden Link wieder ins Forum zurückkehrte, fand ich den Titelframe nun zweifach vor. Bei Wiederholung dieser Prozedur ergibt sich daraus der sehr lustige Effekt, dass sich der Titelframe mehrfach übereinanderstapelt :). Aber wie sagt man so schön: Nobody is perfect, und das gilt sicherlich auch für die Betreiber der Müllseite ;).

Screenshot: Forum von muellseite.de mit vierfacher Titelleiste
Screenshot: Forum von muellseite.de mit vierfacher Titelleiste

< Bilderklau schwer gemacht 16.04.2003 | | 01.05.2003 TCPA - Fluch oder Segen? >